Suche
Suche Menü

Märchenquelle Elfentau

Spielendes Kind – starkes Kind

Das freie Spiel als Ort des Lernens, der Entwicklung und Lebensverarbeitung.

Wie kann ich der zunehmenden Spielunfähigkeit der Kinder entgegenwirken und wie muss die Umgebung gestalten sein um freies Spiel anzuregen? Ganz praktisch gibt diese Fortbildung Anregungen, die üblichen Spielbereiche im Gruppenraum durch neue Themenbereiche zu erweitern und zu optimieren.

Ein tiefer Blick, im theoretischen Teil,  auf die Seelenstrukturen der Vorschulkinder, der Wirkung von Fernsehen und neuen Medien motiviert das im Kurs erlebte auch wirklich umzusetzen und den Kindern in der eigenen Einrichtung einen optimalen Raum für Entwicklung zu bereiten.

Rahmen
Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr
Kosten: 480,- € zzgl. Fahrkosten + 3,- Material pro TN
Anzahl:  5 – max. 25 Teilnehmer/innen

Fortbildung-Spielendes-Kind-gesundes-Kind